Schwerlastentwässerung - Am Beispiel eines Projekts

Shownotes

Auf der Logistikfläche des Reifenhändlers Göggel in Gammertingen waren die Anforderungen an das Regenwassermanagement Systems vielfältig. Es handelt sich zum einen um ein klassisches Projekt in der Schwerlastentwässerung mit dynamischen Belastungen durch viel Stapler und LKW Verkehr und einem hohen Anspruch an die Retentionskapazität.

Zusätzliche Anforderungen ergaben sich aus der Tatsache, dass es sich um ein Teilsanierungsprojekt handelt. Eine genaue Abstimmung mit den Gegebenheiten vor Ort war notwendig, um bestehende Zisternen weiter nutzen und die Hydraulik optimal berechnen zu können.

Da das anfallende Regenwasser entweder wieder verwendet wird oder direkt vor Ort versickert, wird das Wasser über Filtersubstratrinnen vor gereinigt.

Auf Grund der vielen Anforderungen war eine enge Zusammenarbeit mit dem Planer und dem Bauherr bei diesem Projekt entscheidend für den Erfolg.

Sie haben ein aktuelles Entwässerungsprojekt? Dann unterstützen wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.